Einsatz
Erstellt am  16. November 2015
Durch Wartungsarbeiten der TIWAG wurde der Strom in ganz Scharnitz abgeschaltet. Eine Klosterschwester hat wohl im falschen Moment den Lift benützt, denn nach dem Schließen der Lifttür, war der Strom weg und der Lift bewegte sich nicht. Durch Drücken der Alarmklingel wurden wir alarmiert. Durch eine erfolgte Schulung nach dem letzten Lifteinsatz im August, waren wir auf die Situation vorbereitet und konnten die Fahrgastzelle, die noch nicht losgefahren war, problemlos von Hand öffnen und die darin befindliche Person retten.