Einsatz
Erstellt am  01. Juli 2015
Wir wurden um 20:50Uhr zu einem Wasserrohrbruch nach Gießenbach gerufen. Bei der Baustelle für das neue Kraftwerk für die Gemeinde Seefeld ist das Hauptwasserrohr gebrochen.
Unsere Aufgabe bestand darin, die Leitung und die Überflutete Bundesstraße B177 für den Verkehr abzusichern und anschließend zu säubern.
Um 21:45Uhr rückten wir wieder in die Wache ein.