Einsatz
Erstellt am  22. März 2014
Am Samstag den 22.3.14 um 11:00  wurde eine Gruppe der Feuerwehr Scharnitz zur Nachbarschaftshilfe nach Absam gerufen.
Grund für die Alarmierung war ein schon seit Donnerstag wütender Waldbrand im Bereich Halltal.

Die Aufgabe vor Ort war das Aufspüren von Glutnestern sowie die Überwachung des zugeteilten Brandabschnittes.
Im teils steilen Gelände wurde mit 2 C-Rohren sowie diversen Schanzwerkzeug nach vorhanden Glutnestern gesucht. Der zugteilte Brandabschnitt wurde vorsorglich großflächig benetzt.
Des Weiteren wurden 2 Pumpen von Maschinisten der Feuerwehr Scharnitz bedient.
Um 19:00 rückten die Kameraden wieder ins Gerätehaus nach Scharnitz ein.
Die Feuerwehr Scharnitz möchte sich bei der Feuerwehr Absam, beim Roten Kreuz, dem Bundesheer sowie allen anderen Helfern, für die umfassende Verpflegung vor, während und nach dem Einsatz bedanken. 

stop view
/
      ozio_gallery_fuerte
      Ozio Gallery made with ❤ by joomla.it