Einsatz
Erstellt am  07. Juli 2016

Unserer Florianis wurden mittels Pager um 17:43Uhr mit dem Einsatztext: ,,Fahrzeug auf Gleiskörper'' alarmiert.
Nach kürzester Zeit rückten die Kameraden mit dem TLFA 3000 und dem LFA-B aus.

Am Einsatzort angekommen wurde sofort mit den Absperrmaßnahmen begonnen.
Der Lenker, des von der Straße abgekommenen Fahrzeuges, konnte sich mit eigener Kraft, nahezu unverletzt, aus seinem Fahrzeug befreien.

Der beschädigte PKW konnte erst nach ca. 1er Stunde geborgen werden, weil die Oberleitung der Bahn von einem Bahnarbeiter geerdet werden musste.

Nach einer Einsatzzeit von 1:40h konnten unsere Florianis wieder in die Wache einrücken.

Zeitungsartikel zu dem Unfall:

http://www.tt.com/panorama/unfall/11733729-91/auto-landete-in-scharnitz-auf-gleisen-zug-konnte-noch-bremsen.csp

http://www.heute.at/news/oesterreich/Sekundenschlaf-Lenker-53-wachte-auf-Gleis-auf;art23655,1311559

https://www.facebook.com/zeitungsfoto/posts/1417767318250368

http://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/garmisch-partenkirchen/sekundenschlaf-mann-beinahe-scharnitz-erfasst-6555073.html

{oziogallery 307}
 
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich